Musikatelier Kaas - Die freie Musikschule in Reichertshofen und Manching

Elementare Musikkurse

fröhlich / fördernd / kompetent

In den elementaren Musikkursen werden die Kinder auf altersgemäße Weise in die Welt der Musik geführt und auf den späteren Instrumentalunterricht vorbereitet. Menschen sind von Geburt an musikalisch und die Fähigkeiten, auf denen Musikalität beruht, lassen sich bereits auf den frühesten Entwicklungsstufen fördern. Musikalische Tätigkeit wirkt sich positiv auf die motorische, soziale, emotionale, kognitive und sprachliche Entwicklung des Kindes aus.

Im Musikgarten machen die Kinder zusammen mit einem Elternteil erste musikalische Erfahrungen, dabei steht das gemeinsame Musizieren von Kind und Erwachsenem im Vordergrund. Eine Musikgartenstunde beinhaltet Lieder zur Begrüßung und Verabschiedung, Kniereiter, Fingerspiele, Tänze, Echospiele sowie den Einsatz einfacher Instrumente. Die verschiedenen Musikgarten-Kurse können ab einem Alter von sechs Monaten bis zu fünf Jahren besucht werden.

Musikgarten

In der Musikalischen Früherziehung werden Vorschulkinder von vier bis zu sechs Jahren an die Musikbereiche Singen, Sprechen, Bewegung, Rhythmus und Instrumentenkunde herangeführt. Das gemeinsame Musizieren in der Kindergruppe, das Eingehen auf die anderen Teilnehmer und das eigene kreative Einbringen sind zentrale Bestandteile. Das Spielen von Rhythmus- und Orffinstrumenten und das Kennen lernen erster musikalischer Begriffe sind weitere Inhalte.

Musikalische Früherziehung

Alle Kurse werden von ausgebildeten und erfahrenen Lehrkräften geleitet. Der Einstieg in laufende Kurse ist möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder nehmen Ihre Unterrichtsanmeldung entgegen.