Musikatelier Kaas - Die freie Musikschule in Reichertshofen und Manching

Geschenkideen für Weihnachten

Gutscheine für Musikunterricht oder Tonstudioaufnahmen

Mehr Infos

Moderner Musikunterricht

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Mehr Infos

Instrumentenkarussell

neuer Kurs für junge Musiker ab Januar 2020

Infos und Anmeldung

Aufnahmen im Tonstudio

Die eigene Musik professionell aufnehmen

Alle Termine

Aktuelles

Geschenkideen für Weihnachten

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und die alljährliche Frage nach dem passenden Weihnachtsgeschenk rückt in den Fokus. Als kleine Inspration bietet das Musikatelier verschiedene Ideen, um seinen Liebsten eine Freude zu bereiten. Hier ein paar Beispiele:
mehr dazu

Auftritt am Christkindlmarkt

Traditionelle und moderne Weihnachtslieder erklingen in diesem Jahr auf dem Oberstimmer Christkindlmarkt. Am Sonntag, den 01. Dezember ab 15:30 Uhr, sorgen Schüler und Lehrer des Musikateliers mit ihren Ensembles für die richtige, weihnachtliche Stimmung.
mehr dazu

Instrumentalgruppe sucht Musiker

Wir suchen nach Musikern für unsere Instrumentalgruppe am Musikatelier. In der Gruppe spielen Musiker verschiedene akustischen Instrumente von der Gitarre, dem Klavier bis hin zu Geige und Flöte. Sie studieren sowohl eigene Kompositionen als auch Interpretationen von Filmmusik ein. Mit dem Musikschul Open Air 2020 steht auch ein Auftritt vor Publikum bereits fest.
mehr dazu

Unterricht aus Leidenschaft seit 1995

1995

Gründung der Musikschule aus dem Musikverein Reichertshofen

2008

Umbenennung der Musikschule in Musikatelier-Kaas

2011

Beginn der Zusammenarbeit mit der Realschule am Keltenwall in Manching

2017

Modernisierung des Unterrichtsangebots und feste Integration des Tonstudios

Zusammenarbeit mit der Realschule am Keltenwall in Manching

Bandraum der Realschule am Keltenwall in Manching

Das Musikatelier Kaas pflegt seit 2011 eine Partnerschaft mit der Realschule Manching.

Schüler, die den musischen Zweig besuchen und den Unterricht des Musikateliers Kaas in Anspruch nehmen, erhalten eine Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.
Der Unterricht wird anhand des vorgegebenen Lehrplans für die musikalische Ausbildung an Realschulen im jeweils gewählten Fach (Instrument) gestaltet.

Neben dem Gesangs- und Instrumentalunterricht wird auch die Rockband der Realschule von einem Dozenten der Musikschule geleitet (Hr. Kaas). Die Rockband probt wöchentlich im schuleigenen Tonstudio der Realschule, in dem auch die CD „Musik 3b 17“ aufgenommen wurde.

Schülern, die den musischen Zweig wählen möchten und noch kein Instrument spielen, ist es zu empfehlen, vor Beginn der 7. Klasse mit dem Instrumentalunterricht zu beginnen.

jetzt unverbindlich anfragen

Zwei Standorte

Manching

Unser Standort in Manching bietet ein breites Spektrum an Instrumenten und Räumen an, die einen optimalen Unterricht gewährleisten. Die Räume befinden sich im ersten Stock und können durch einen Aufzug erreicht werden. Dadurch ist der Standort komplett barrierefrei.

Das Musikatelier Kaas in Manching ist mit der Linie 16 der INVG erreichbar. (Haltestelle: Manching, Zentrum)

Reichertshofen

In Reichertshofen befindet sich neben den Räumlichkeiten für den Instrumentalunterricht das Tonstudio, in dem Kurse und Workshops rund um Musikproduktion angeboten werden. Die Ausstattung ist auf einem professionellen Niveau und weckt den Spaß am musizieren.

Das Musikatelier Kaas in Reichertshofen ist mit Linie 18 der INVG erreichbar. (Haltestelle: Stockau)

Beide Standorte des Musikateliers verfügen zudem über eine ausreichende Anzahl an Parkmöglichkeiten.

geprüfte Qualität

Als Mitglied des Bundesverbands der freien Musikschulen (bdfm) garantiert das Musikatelier Kaas eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Der bdfm prüft die Ausbildung an Musikschulen / Musikinstituten in freier Trägeschaft, um deren Qualität zu sichern und weiterzuentwickeln. Mehr Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des bdfm unter www.freie-musikschulen.de

Leitung

Stefan Kaas

Irene Domokosch

Partner